Guten Morgen Sonntag

Sie haben keine Ausgabe der "Guten Morgen Sonntag" erhalten? Rufen Sie uns gerne an: Telefon 0 44 21 - 488 540

 


ÖFFNUNGSZEITEN
Montags bis Freitags
08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Telefon: 0 44 21 - 400 86 29
Telefax: 0 44 21 - 400 86 98

anzeigen@gms-portal.de
redaktion@gms-portal.de

Börsenstraße 27
26382 Wilhelmshaven

header 02

Freitag, 07 August 2020 14:12

Land fördert Umbau

geschrieben von

WILHELMSHAVEN/GMS - Mit rund 657.000 Euro unterstützt das Land Niedersachsen den Umbau und die energetische Sanierung des denkmalgeschützten ehemaligen Kasernengebäudes im Mühlenweg 61 in Wilhelmshaven. Der Niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur, Björn Thümler, hat einen Zuwendungsbescheid an Oberbürgermeister Carsten Feist für den städtischen Eigenbetrieb „Grundstücke und Gebäude der Stadt Wilhelmshaven“ (GGS) übergeben.

Freitag, 07 August 2020 14:00

Der Termin der Ausstrahlung ist verschoben worden

geschrieben von

WITTMUND/GMS - Wenn demnächst die beiden Wittmunder Gerd „Thelly“ Thellmann und Thorben Bergmann vom Verein „Hands of fame“ in der Quizsendung „Kaum zum glauben“ auf N3 auftreten, dann fiebert nicht nur der der gesamte Vorstand des Wittmunder Vereins mit, ob die beiden Kandidaten die größtmögliche Gewinnsumme von 1000 Euro erspielen. Thellmann und Bergmann dachten trotz aller Aufregung bei den Fernseh-Aufzeichnungen in den NDR-Studios in Hamburg-Tonndorf auch daran, sich die Handabdrücke von „Deutschlands gewitztestem Rateteam“ (TV-Digital) zu besorgen.

Freitag, 07 August 2020 13:47

Klootschießen, Kunst und Richthofen

geschrieben von

WITTMUND/WMZ - „Die alte Mannschaft, die auch vor Corona schon regelmäßig Dienst im Museum gemacht hat, steht in den Startlöchern. Wir sind froh, dass es endlich wieder losgeht.“ Friedrich Janssen („Fidi Druck“), Vorsitzender des Robert von Zeppelin- und Fliegermuseums, verkündete mit einem Ausdruck von Zufriedenheit im Gesicht, dass die Ausstellung in der Drostenstraße, Wittmund, seit dem 1. Juli wieder für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Jeweils dienstags bis samstags von 11 bis 16 Uhr sind bis zum Saisonende die Öffnungszeiten geplant. Nach der unfreiwillig durch die Corona-Pandemie verlängerten Winterpause hofft die Mannschaft um Historiker Peter Zielke, der ab dem 1. Juli ebenfalls seinen Dienst wieder beginnt, auf zahlreiche Besucher.

Freitag, 12 Juni 2020 14:32

Friedeburger Oldtimertreffen wird abgesagt

geschrieben von

FRIEDEBURG/GMS - In diesem Jahr wird es kein 12. Oldtimertreffen zum Friedeburger Festival geben. Hans-Hermann Lohfeld, seit 2009 Organisator des Treffens, hat diese Entscheidung jetzt dem Bürgermeister Helfried Goetz schriftlich mitgeteilt.

WILHELMSHAVEN/GMS - Nach zweimonatiger Zwangspause fand auf Einladung des Leiters der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, Jörn Kreikebaum, im großen Sitzungssaal in der Mozartstraße, unter Einhaltung der Abstandsregelungen, die Sitzung des Vorstandes des Vereins zur Förderung der kommunalen Prävention in Wilhelmshaven e.V. (VKP) statt.Auf Vorstandsbeschluss wird das Siegerprojekt, welches anlässlich des Stadtjubiläums 2019 vom VKP an den Wilhelmshavener allgemeinbildenden Schulen ausgeschriebenen Kreativwettbewerbs, eine besondere Würdigung erhalten.

SCHORTENS/GMS - Mit einer energischen Bewegung wuchtet Sven Körbel die schwarze Box mit Lebensmitteln aus den Transporter. Durch den Mund-Nasen-Schutz fällt das Atem nicht so leicht, Sven Körbel keucht etwas. Trotzdem lässt sich hinter dem Stück Stoff vor seinem Gesicht ein Lächeln erkennen. „Helfen macht Freude“, sagt der 25-Jährige. „Und ich helfe gerne anderen Menschen, vor allem denen, die es nicht so gut haben im Leben.“ Dazu hat er während der Corona-Pandemie besonders viel Gelegenheit. Gemeinsam mit seinen Kolleginnen und Kollegen vom Ortsverband Jeverland der Johanniter-Unfall-Hilfe unterstützt Körbel zurzeit die Schortenser Tafel e. V. bei der Essensausgabe.

 

Freitag, 08 Mai 2020 14:12

Der Jaderpark darf wieder öffnen

geschrieben von

Jadeberg/gms Der 6. Mai ist ein Meilenstein in Zeiten wo das Coronavirus unser Leben bestimmt. Endlich sind wieder einige Freizeitaktivitäten möglich. So hat der Jaderpark am 6. Mai seine Tore wieder geöffnet.

 

Donnerstag, 30 April 2020 14:53

Abschluss der Maskenaktion

geschrieben von

WILHELMSHAVEN/GMS - Nach einer beispiellosen Welle der Hilfsbereitschaft und Nähaktion in den letzten vier Wochen zieht das Familienzentrum West Bilanz: Wie Sozialpädagogin Gabriele Willich erklärte, wurden in den letzten Wochen weitaus mehr als 5.000 Alltagsmasken genäht und an zahlreiche Einrichtungen weitergegeben. Darunter waren Senioren- und Pflegeheime ebenso wie Arztpraxen, Physiotherapeuten und Mitarbeiterinnen aus dem Lebensmitteleinzelhandel

 

OLDENBURG/GMS - Das Landesmuseum Natur und Mensch bittet um Unterstützung bei einem aktuellen Forschungsprojekt: Die beiden Großsteingräber („Große Steine“) von Kleinenkneten sollen dreidimensional erfasst werden. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des Landesmuseums und der Jade Hochschule erforschen gemeinsam die Möglichkeiten der 3D Technik. Dabei sollen die alten Fotos der Ausgrabung an den beiden Großsteingräbern in den Jahren 1933-39 ausgewertet werden, um die Ergebnisse der Ausgrabung noch einmal neu bewerten zu können.

 

Freitag, 27 März 2020 15:23

„Niemals dürfen wir Cannabis legalisieren“

geschrieben von

WITTMUND/RAHRDUM/WMZ - Lars Zengler hat eine unmissverständliche Meinung.: „Niemals dürfen wir Cannabis legalisieren“, fordert der neue Leiter des Polizeikommissariats Wittmund. Der 32-Jährige verweist auf Statistiken, nach denen sowohl festgestellte als auch aufgeklärte Fälle an Drogenkriminalität zugenommen haben. Und das führt er vor allem auf die vermehrte Verfügbarkeit der Drogen zurück, die bei einer Legalisierung von Cannabis logischwerweise noch größer werden würde.

 

Seite 1 von 4

Online-Services

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok